Bereits traditionell geht den CDA Südbaden mit ihrem Bezirksvorsitzenden auf Sommertour. In diesem Jahr steht Meckenbeuren, Allensbach, Freiburg, Offenburg, Rottweil, Emmendingen, Lörach und Waldshut-Tiengen auf dem Programm.

Kliniken Schmieder

Als einer der ersten Termine besuchte die CDA Südbaden gemeinsam mit ihrem Vorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Peter Weiß die Kliniken Schmieder in Allensbach am Bodensee. Ein Thematischer Schwerpunkt war hier die Entwicklung der neurologischen Rehabilitation, die immer größere Bedeutung gewinnt. Besonders beeindruckend war die Präsentation der neuen Therapiemöglichkeiten.

Allgemeine Stiftungsverwaltung Freiburg

Um soziale Aufgaben zu finanzieren und zu unterstützen sind Stiftungen die richtige und moderne Form. Aus diesem Grunde hat die CDA für ihre Sommertour die Stiftungsverwaltung Freiburg ausgewählt. Über die historischen Stiftungen in Freiburg wie auch über die vielfältigen Aufgaben der Stiftungen heute, vor allem im Bereich der Altenpflege und in der Kinder- und Jugendhilfe informierte Stiftungsdirektorin Marianne Haardt beim Besuch der CDU Sozialausschüsse Südbaden im ehemaligen Adelhauser Kloster, das heute die Freiburger Stiftungsverwaltung beherbergt. Mit dabei waren u.a. der Bezirksvorsitzende der südbadischen Sozialausschüsse Bundestagsabgeordneter Peter Weiß, der neue Freiburger CDU Kreisvorsitzende Bernhard Rotzinger und der Kreisvorsitzende der CDA in Freiburg Bernd Kammerer.
Unser Bild zeigt die Besucher der CDU Sozialausschüsse vor dem Denkmal von Ferdinand Weiß, der als katholischen Priester und Armenvater im ausgehenden 18. und zu Beginn des 19. Jahrhundert für das Sozialwesen in der Stadt Freiburg eine bedeutende Rolle spielte.











« CDA Südbaden gratuliert von der Leyen Verlässliche Regelfinanzierung von Frauen- und Kinderschutzhäusern »